Basics des Body Art Systems

  • Gleichmäßiges Training der beiden Körperhälften, um muskuläre Dysbalancen abzubauen und den Körper symmetrisch zu kräftigen
  • Statische Übungen, um Kraft und Stabilität zu trainieren
  • Dynamische Übungen, um den Körper flexibel werden zu lassen
  • Fließende Übergänge, um Körpergefühl und Balance zu trainieren
  • Übung der inneren und äußeren Haltung: Psychologische Aspekte werden ebenso in das Training einbezogen wie physiologische

BodyArt

Zur Website - Personaltraining-Mallorca

Das Training

Seminare & Kurse

Ich halte Seminare und Kurse auf der ganzen Welt. Bei Interesse rufen Sie mich einfach an und wir klären die Einzelheiten.

Telefon

Fon 0034 620 929424

social media

Share on Facebook

 

Presse

Wiesbadener Kurier 25.11.2006

Mit 40 muss man auch mal was wagen